Ivan Montik

Ivan Montik

Gründer von SoftSwiss

Über Ivan Montik

Mit einem starken IT-Hintergrund und einem Bachelor-Abschluss in Management und Wirtschaft hat Ivan Montik einen langen Weg zurückgelegt vom Kleinunternehmer und Firmenkundenmanager bei einer internationalen Bank zum Gründer von SoftSwiss und Investor.

Montik ist ein leidenschaftlicher Verfechter der Meinungsfreiheit und einer der Gründer des Europäischen Zentrums für Presse- und Medienfreiheit in Leipzig.

Ivan Montik Werdegang

Ivan Montik begann seine Karriere als Firmenkundenmanager bei Priorbank JSC, Raiffeisen Group. Von 2007 bis 2010 leitete er die belarussische Vertretung von Bigmir.net, dem damals größten ukrainischen Medienportal. 2009 gründete er SoftSwiss und lancierte das erste Produkt des Unternehmens, eine Online-Auktion. Im Jahr 2013 hat das Unternehmen eine Online-Gaming-Plattform auf den Markt gebracht, die durch die Bitcoin-Casino-Lösung weiter vervollständigt wurde. Die Produkte zeigten große Wachstumschancen im Bereich Internet-Gaming und wurden von den Branchenführern für herausragendes Spieldesign und hohe Sicherheit gelobt.

Heute entwickelt Montik sein Geschäft weiter und führt neue Produkte und Technologien in der Igaming- und anderen Branchen ein. Mit dem Schwerpunkt auf Innovation investiert er in mobile Entwicklung, künstliche Intelligenz und Kryptowährung-Lösungen. Er ist Mitbegründer von CoinsPaid, einem Finanz-Ökosystem, das die gesamte Palette von Krypto-Zahlungsdiensten für weltweit tätige Unternehmen umfasst. Montik gründete auch Unique Exchange mit, eine bahnbrechende Plattform für den Kauf und Verkauf von immobilienbesicherten Schuldtiteln, die von Branchenexperten als Revolution des Marktes bezeichnet wird.

Ivan Montik Berufserfahrung

Unternehmer im Bereich der Informationstechnologien, Gründer von SoftSwiss, Bahnbrecher der Bitcoin-Online-Casino Lösungen und stärkster Befürworter der Kryptowährung, führt Ivan Montik eine Reihe erfolgreicher Projekte in den Bereichen IT und iGaming. Mit einem Bildungshintergrund in Betriebswirtschaft und Erfahrung im Journalismus gründete er ein Unternehmen für kundenspezifische Softwareentwicklung, das sich später zwei eigenen Produkte lancierte, Online-Auktionssoftware unter der Marke Merkeleon und Online-Casino-Plattform unter der Marke SoftSwiss. Das Unternehmen erreichte eine Spitzenposition in der iGaming-Branche und wurde zum führenden Anbieter von schlüsselfertigen White-Label-Lösungen für Online-Casino Betreiber. Mit dem profunden Wissen über Blockchain und Kryptowährungen gelang es Ivan, die Technologie in die Online-Casino-Software zu implementieren und sein Unternehmen zu einem Branchenpionier im Bereich Bitcoin-Gaming zu machen.

  • B GAMING
  • SoftSwiss
  • CoinsPaid
  • Merkeleon

Ivan Montik Bildung

✔️ Belarussische Staatliche Universität

Abschlussbezeichnung Bachelor of Business Administration (B.B.A.)

Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften, Management, Programmierung, Mathematik

Besuchte bzw. erwarteter Abschluss 2000–2005

2000 immatrikulierte Ivan Montik an der Fakultät für Angewandte Mathematik und Informatik der Belarussischen Staatlichen Universität. Nachdem er die Grundlagen der Informationstechnologien und Programmierung erworben hatte, wechselte er an die Fakultät für Internationales Management (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der BSU), um sich auf die theoretischen Aspekte internationaler Unternehmensorganisation und moderne Technologien in Betriebswirtschaft zu konzentrieren. 2005 erwarb er einen Bachelor-Abschluss in Business Administration.

Lizenzen & Zertifizierungen

✔️ Grundlegende Kreditanalyse

Ausstellende Behörde DC Gardner Training

Ausstellungsdatum und ggf. Ablaufdatum der Zertifizierung oder Lizenz Ausgestellt Apr. 2007 Kein Ablaufdatum

Interviews mit Ivan Montik

✔️ Interview mit Ivan Montik von Vitalik Buterin - Gründer von Softswiss, 28. November 2013

✔️ SoftSwiss-Gründer Ivan Montik: Wandelnde Trends, Kryptowährungen und ein beispielloses Spielerlebnis

✔️ Ivan Montik von SoftSwiss: „Menschen in den Mittelpunkt stellen“

✔️ Ivan Montik: Wie SoftSwiss mit einer „Think Big“-Mentalität „unmögliche“ Ziele erreicht

✔️ Exklusives Q&A mit Ivan Montik, Gründer von SoftSwiss

✔️ Ivan Montik Gründer SoftSwiss auf Thefintechtimes.com

✔️ Ivan Montik auf Crunchbase.com